Tage “Offene Gärten am Ruhrbogen” mit offenem Picknick

Nach den erfolgreichen Tagen der „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ in den beiden Jahren 2009 und 2010 werden auch in diesem Jahr wieder an drei Sonntagen im Mai, Juni und Juli private Gärten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Auch wir vom Förderverein Bürgergärten e.V. beteiligen uns, jeweils von 13 bis 17 Uhr. Wer in Arnsberg private Gärten besichtigt kann sich bei einem offenen Picknick in den Bürgergärten erholen. Wir bereiten alles vor, für alle, die selbst ihr Essen mitbringen möchten, aber auch wer spontan vorbeikommt wird – gegen eine kleine Spende für unsere Arbeit – gerne mit Leckereien und Getränken versorgt. Ein besonderes Highlight: Es wird möglich sein, mit einer Kutsche zum Weinberg am Schlossberg zu fahren und umgekehrt. Weitere Aktivitäten: Musikinstrumente zum Ausprobieren sowie eine Ausstellung der Künstlerin Susanne Kretzer (nur am 22.5.)

Die Termine sind:
Sonntag, 22. Mai 2011

Sonntag, 17. Juli 2011

Sonntag, 19. Juni 2011 – Leider ohne unsere Beteiligung, da alle aktiven Vereinsmitglieder verhindert sind!
Die Gärten sind natürlich trotzdem geöffnet und laden zum Verweilen ein!

Weitere Infos zur Projekt „Offene Gärten am Ruhrbogen“.