Schlittschuhlaufen in den Bürgergärten

schlittschuhlaufen4

unterstuetzer

Schlittschuhlaufen in den Bürgergärten

TERMINE:

Samstag, den 10.12. – ca.16:30 Uhr Eröffnung durch das Schützenkönigspaar der Arnsberger Bürgerschützen. Musik: ab 16:30 Uhr – die Blaskapelle der Bürgerschützen

Sonntag, den 11.12. – ca. 18:00 Uhr Musik mit  Alex Fischer (Pop/Rock)

Dienstag, den 13.12. – ab 16:00 Uhr Kinder und Jugenddisco durch das JBZ an der Liebfrauenkirche

Donnerstag, den 15.12. – ca. 18:00 Uhr Musik mit Gerwin Leimbach (Blues/Soul)

Freitag, den 16.12. – ab 16:00 Uhr Partytime des SV Aegir

Samstag, den 17.12. – ca. 18:00 Uhr Musik mit das Weers  – Justin Weers (HipHop)

Sonntag, den 18.12. – ca. 18:00 Uhr Musik mit Crash Tape (Rock)

 

„Fremde Teams auf dem Gelände“: 

10. – 19.12. Kneippverein, 11.12. Altstadtfreunde, 12.12. TV 1861, 13. 12. JBZ, 15.12. TV1861, 16.12. SV Aegir, 18.12. Katzenschutz- bund, 19.12. BW Gierskämpen

 

Der Förderverein Bürgergärten macht es möglich!

Ab dem 10. Dezember kann in den Bürgergärten auf einer ca. 100 qm großen Fläche Schlittschuh gefahren werden. Die Fläche reicht für 24 gleichzeitig fahrende Personen. So muss der Verein die Zeiten der Teilnehmer begrenzen, damit jeder die Fläche verwenden kann. Gleich im Eingangsbereich wird am Samstag die Bahn neben der Trauerbuche zum Schlittschuhlaufen freigegeben.

Schlittschuhlaufen funktioniert hier ohne Kühlung und ohne Eis. Es handelt sich um eine spezielle Kunststoffoberfläche.

Bis zum Montag, den 19. Dezember können so die Bürgergärten besonders genutzt werden. In den Wochentagen ist die Bahn von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet und am Wochenende bis 22:00 Uhr.

Schlittschuhfahren kann man mit herkömmlichen Schlittschuhen. Natürlich kann man sich auch Schlittschuhe in den Bürgergärten leihen und zwar für eine Leihgebühr von € 3,— und einer Pfandhinterlegung. Es werden alle gängigen Größen vorhanden sein.

Damit es den Besucher an nichts fehlt, hat der Verein sich auch um die Verköstigung gekümmert.

Die Warsteiner Brauerei und die Fleischerei Scheiwe bieten ihre Getränke und Speisen an. Musikbegleitung, teils live teils vom Band, wird unterstützt durch die innogy SE, vormals RWE Deutschland. Eine Bunte Mischung mit vielen Musikrichtungen bieten dann die Blaskapelle der Arnsberger Bürgerschützen, die Alex Fischer Band, Crash Tape, das Weers und Gerwin Leimbach. Am Dienstag, den 13. Dezember wird das JBZ für den Abend die Bahn übernehmen und dann eine Jugenddisco veranstalten. Aber damit ist das JBZ nicht die einzige „fremde Organisation“ auf dem Gelände. Der Förderverein hat einige andere Vereine überzeugen können bei diesem Event mit Hand anzulegen. So werden in den einzelnen Tagen auch der Kneipp Verein Arnsberg, der Verein der Freunde der Altstadt Arnsberg 1991, der TV Arnsberg 1861, der Katzenschutzbund, der SV Aegir und der BW Gierskämpen bei der Eisbahn zu finden sein.

Damit die Sache so richtig rund wird, werden das Mariengymnasium und das Gymnasium Laurentianum die Schlittschuhfläche am Vormittag zum Sportunterricht nutzen.

Aber eröffnet wird die Bahn offiziell am Samstag, den 10. Dezember um 16:30 Uhr, dann wird unser Schützenkönigspaar – Jana Klapper und Detlev Kulke – den Eröffnungstanz auf der Schlittschuhbahn bei der musikalischen Begleitung der Blaskapelle der Bürgerschützen geben. Danach ist dann die Bahn für alles bereit uns getestet.