Sauerländischer Abend mit Twersbraken in den Gärten

Bayerisch kann jeder …

… der Förderverein Bürgergärten aber auch Sauerländisch. Den Beweis tritt er, nicht nur für Sauerländer, mit einem deftigen Sauerländischen Abend am 24. Juni 2017 an. Einlass in die Bürgergärten in der Twiete ist um 18:30, bis es dann ab 19:00 Uhr so richtig krachen wird. Dafür sorgt vor allem die heimische Band Twersbraken, deren drei Sauerländer Urgesteine sich nach eigenem Bekunden mit den Alltagsproblemen der sauerländischen Landbevölkerung auf ihre urwüchsige Art auseinandersetzten. Auch im Essen und Trinken manifestiert sich sauerländische Lebensart, daher kann ein zünftiges, dreigängiges Menü mit sauerländischem Bier runtergespült werden. Auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten. Zusätzlich wartet eine kleine Überraschung auf die Gäste, die aber noch nicht verraten wird. Purer Spaß und Lebensfreude also bis gegen 23:00 Uhr.

Der Eintrittspreis beträgt 34,- € inklusive Speisen und Getränke. Karten gibt es nur im Vorverkauf ab sofort bei den Grüne-Tankstellen Jägerstr. und Hellefelder Str. sowie bei der Sparda Bank West, Clemens-August-Straße. Eine Abendkasse wird es nicht geben!

Sollte schlechtes Wetter wider Erwarten die Open-Air-Veranstaltung in den Bürgergärten verhindern, wird rechtzeitig eine Ausweichmöglichkeit in geeignete Räume bekannt gegeben.