Radtour nach Essen!

Der 3. Tag der offenen Gärten im Ruhrbogen  wird nicht in den Bürgergärten gefeiert:
Am 20. Juni gibt es eine Fahrrad-Tour nach Essen zum „Förderverein Gartenhaus Dingerkus“! Der Verein hat alle Bürgergärten-Liebhaber herzlich eingeladen! Die Anmeldung muss bis zum 12. Juli erfolgen!

Die Planung sieht wie folgt aus:

  • wir Starten mit dem Zug um 9:01 Uhr ab Bahnhof Arnsberg Westfalen, Treffpunkt vor dem Bahnhof ist spätestens 8:45 Uhr
  • bis ca. 35 km vor dem Ziel geht es mit der Bahn, gleiches gilt für den Rückweg
  • der Preis für die Tour beträgt 20,– € und muss wie die Anmeldung vorab getätigt werden
  • mit dem Zug geht es nach Witten, dort warten dann die Fahrräder, die dorthin mit einem Transporter gebracht werden
  • mit dem Fahrrad geht es entlang dem Ruhrtalradweg nach Essen-Werden
  • die Tour mit dem Fahrrad wird etwa 3 Stunden betragen und die Höhenunterschiede sind auch für Nicht-Profis zu meistern!
  • In Essen werden wir vom Förderverein Dinkerkus erwartet und es gibt Speis und Trank
  • Vom Förderverein Dinkerkus erhalten wir eine Stadtführung durch Essen-Werden
  • Mit der Bahn zurück nach Arnsberg geht es um 16:12 oder 17:12 Uhr (Ankunft 18:08 oder 19:08 Uhr), die Fahrräder werden wieder gesondert transportiert

Wichtig: die  Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bezahlung möglich!

Anmeldung per Mail:

schmidtke@servicepool-computer.de

oder direkt bei Uwe Schmidtke, Freitags  zwischen 11:00 und 16:00 Uhr im „Echt Sauerland, woll!“, Alter Markt 42.