Mit dem Fahrrad bei den alten Römern

Auch dieses Jahr lädt der Förderverein der Bürgergärten zu einer Tour mit dem Fahrrad am Sonntag, den 21. Mai, ein. Diesmal rund um Xanten mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten.
Treffpunkt ist am Neumarkt um 8:30 Uhr. Von dort fahren wir mit dem Bus nach Xanten, begleitet von einem Lieferwagen, der die Räder transportiert. Vor der etwa 30 Kilometer weiten Radtour werden wir uns in Xanten mit einem gemeinsamen Frühstück stärken. Unterwegs erwarten uns einige interessante Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss daran besichtigen wir den Archäologischen Park mit dem Römermuseum. Die überdachten Ruinen der Thermen vermitteln Eindrücke in Lebensweisen der alten Römer im damaligen Germanien und legen Zeugnis ab über ihr seinerzeit schon erstaunliches bauliches und technisches Können. Der erlebnisreiche Tag in Xanten endet dann mit einem gemeinsamen Essen. Zurück nach Arnsberg geht es wieder mit dem Bus und auch die Räder werden transportiert, so dass wir etwa um 21 Uhr den Neumarkt erreichen. 
Der Preis für die Teilnahme beträgt 29,- €, der vorab überwiesen werden muss, was gleichzeitig als Anmeldung dient. Die Besichtigungen und das Frühstück sind im Preis enthalten, aber nicht das gemeinsame Abendessen. Diese erfolgt à la Carte und die Kosten übernimmt jeder für sich allein. ACHTUNG es sind nur 16 Plätze verfügbar!
Kontakt per Mail unter kultur@buergergaerten.de und unter der Telefonnummer 0170 5757727.
Förderverein Bürgergärten IBAN: DE18 3306 0592 0005 0945 29 Betreff: Tour Xanten