Kürbisfest am 30.10.2011

Der Tag des offenen Denkmals liegt gerade hinter uns – leider mit viel Regen, und die Filmvorführung „Dick und Doof in Oxford“ mussten wir leider erst einmal verschieben – da geht es schon an die Planung der nächsten Veranstaltung.

Wie schon beim sehr erfolgreichen Ostereiersuchen am Ostermontag richten wir uns mit unserem

Kürbisfest am 30. Oktober 2011, ab 14 Uhr

insbesondere an Kinder und alle Junggebliebenen mit ihren Familien.

Kürbisse (Hokaido) und Kartoffeln werden direkt in die Gärten geliefert und die Kürbisse stehen dann Kindern zum Aushöhlen und Gesichter-Schneiden zur Verfügung.
Anschließend kocht Klaus Willmes vom Landsberger Hof mit den
Kindern eine leckere Kürbis-Suppe. Geschichten werden erzählt und in Feuerschalen wird ein Lagerfeuer entzündet und Kartoffeln gebraten.

Das wird sicher wieder eine schöne Veranstaltung von Bürgern für Bürger!

Die nächsten Aktivitäten folgen im November (Kinder-Theater „Das magische Baumhaus – Abenteuer auf dem Mond“) und im Dezember zur Zeit des Weihnachtsmarktes (Offenes Adventssingen mit dem Kammerchor Forum Vocale), demnächst hier mehr.