Adventsspiel in den Bürgergärten am 03. Dezember 2017 um 17:00 Uhr

1. Advent: eine Reise beginnt, eine Suche beginnt, ein Weg beginnt und das Ziel ist ein Anderes als erwartet. Eine andere Geschichte über die Heiligen Könige und der Suche nach dem Ziel. Die Verbindung eines Schauspiels, mit einer Andacht und Chorgesang von kleinen Szenen an mehreren Orten in den Bürgergärten. Beteiligte: „spielwerk-arnsberg“ und „Forum Vocale Arnsberg“

Sie haben sich ins Ungewisse aufgemacht, um am Ziel ihrer Reise das Jesuskind in der Krippe zu finden, – so kennen wir die Geschichte von den heiligen drei Königen.
In den Bürgergärten wird eine andere Geschichte erzählt, eine Geschichte, die uns den Ort weist, an dem Christus auch heute noch zu finden ist. Und es wird sich zeigen, dass der Weg dorthin nicht immer der gerade und direkte ist.
Das „spielwerk arnsberg e.V.“, Jo Hafner, das Forum Vocale Arnsberg, die Evangelische Kirchengemeinde Arnsberg und der Förderverein Bürgergärten wollen mit Ihnen zum 1. Advent einen besonderen Weg gehen und unter freiem Himmel einer langen Suche folgen.
Jo Hafner und Spielwerk Arnsberg e.V. mit Katrin Hafner – Anja Danne – Karin Deimel – Sabine Kleine – Johanna Schreier – Brigitte Köster – Anke Hafermann – Barbara Hahne und Sylvia Düllberg, werden in einem Szenenspiel an mehreren Orten in den Bürgergärten eine ganz besondere Geschichte von den heiligen drei Königen erzählen. Oder waren es vier Könige?
Das Forum Vocale Arnsberg wird die einzelnen Szenen musikalisch verbinden.
Der Verein Bürgergärten e.V., das Spielwerk Arnsberg e.V., das Forum Vocale und die Evangelische Kirchengemeinde Arnsberg laden Sie ganz herzlich zu diesem besonderen Szenenspiel ein, das am 1. Adventssonntag, dem 03. Dezember, um 17.00 Uhr in den Bürgergärten an der Twiete stattfinden wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.